img 0357Am 20. Juni 2017 machte die R5a gemeinsam mit Frau Haist und Herrn Nutz einen Ausflug zur Kletterhalle in Offenburg.

Die halbstündige Zugfahrt verlief schnell. Als wir schließlich bei der DAV Kletterhalle ankamen, wurden uns die Umkleiden gezeigt. Dann trafen wir auf unsere Guides. Wir bildeten drei Gruppen und kletterten zum ersten Mal. Das Klettern machte uns von Anfang an riesig Spaß. Es wurde von Kletterwand zu Kletterwand schwieriger, doch alle schafften es bis ganz nach oben.

Ein Stockwerk höher gab es noch einen Boulderraum, wo wir in Absprunghöhe klettern konnten und uns nicht sichern mussten. Am Ende kamen wir dann heil und glücklich nach Hause. Es war ein sehr toller Tag.

Text: Patrisia Dura, R5a.