Schülerhock
Schülerfirma Weinbau
Schulkleidung

Öffnungszeiten des Sekretariats  

Montag - Freitag

07:10 Uhr - 12:30 Uhr

Dienstag

07:10 Uhr - 12:30 Uhr

13:30 Uhr - 15:15 Uhr

 

Donnerstag

nachmittags nach Vereinbarung

   

Krankmeldungen  

bitte telefonisch unter

07842/3422

 Beachten Sie bitte die

Hinweise für Entschuldigungen.

   

siegel boris rs

 

 

logo wsb thumb

   

Hinweise und Ankündigungen

Verbindliche Anmeldung für die offene Ganztagesbetreuung

Seit nunmehr 10 Jahren können wir an unserer Schule die offene Ganztagesbetreuung anbieten. Aus organisatorischen Gründen ist es notwendig, dass wir bis zu den Pfingstferien eine verbindliche Anmeldung für die Schülerinnen und Schüler erhalten, die dieses Angebot im nächsten Schuljahr wahrnehmen wollen.

Diese Meldung ist für das ganze Schuljahr verpflichtend und Fehlzeiten sowie Änderungen der Anmeldetage sind nur in Ausnahmefällen möglich. Wenn Sie Ihr Kind für die offene Ganztagesbetreuung im kommenden Schuljahr verbindlich anmelden möchten finden Sie im Elternbrief zur Ganztagesbetreuung weitere Informationen, sowie ein Anmeldeformular.

Bitte lassen Sie den Vordruck bis spätestens 07.06.2019 der Schulleitung zukommen.

   

dsc02957

Im Rahmen des AES-Unterrichts besuchten die Schülerinnen der Klasse R8a mit ihrer Lehrerin Andrea Maier das „Seniorenheim am Markt“ in Kappelrodeck. Ziel der besonderen Unterrichtseinheit war es mit älteren Menschen in Kontakt zu kommen und die Lebenssituation eines anderen, sehr viel älteren und noch unbekannten Menschen zu erfassen und darauf einzugehen.

Damit trainieren die Jugendlichen auch kommunikative Kompetenzen. Die Schülerinnen bereiteten sich im AES-Unterricht auf den Besuch im Seniorenheim vor. So war es den Schülern wichtig, gemeinsam mit den Senioren ein Angebot durchzuführen. Da der Besuch kurz vor Ostern anstand, entschied man sich dafür gemeinsam Ostergebäck herzustellen und verschiedene Gesellschaftsspiele wie z.B. „Mensch ärgere dich nicht“ zu spielen. Außerdem nähten die Schülerinnen im Unterricht für die Senioren „Filzküken“ als kleines Ostergeschenk.

Die Durchführung des Nachmittags hat den Schülerinnen sehr viel Freude gemacht. Alle Projektteilnehmer empfanden die Begegnung als sehr spannend und bereichernd und die Gruppe möchte die Senioren unbedingt noch einmal besuchen.

Wir bedanken uns bei Herrn Patrick Vilmin, den Leiter des Seniorenheims, der uns die Durchführung dieses besonderen Nachmittags ermöglicht hat.