image001

„Zu Tisch“ – „À table“, so lautet das Thema des Schreibwettbewerbs der Académie Strasbourg, an dem sich in diesem Schuljahr die sechsten Klassen des Collège Rosheim mit ihren deutschen Partnern aus der Schlossbergschule beteiligen. Bereits im Dezember mussten sich die Rosheimer Schüler von einem ausgewählten klassischen Gemälde inspirieren lassen und den Anfang eines Textes schreiben, in dem der Ausdruck „Zu Tisch“ vorkam. Diese Texte bekamen dann Anfang Januar die Kappelrodecker, zusammen mit dem Gemälde, und schrieben die jeweilige Geschichte weiter. Bei einem gemeinsamen Treffen in Kappelrodeck vergangene Woche wurden die Texte schließlich im Tandem zu Ende geschrieben.

Die deutschen und französischen Schüler waren mit Feuereifer bei der Arbeit. Es ist eine sehr interessante und spannende Textsammlung entstanden, auf die die deutsch-französischen Tandems sehr stolz sein können. Die Texte werden nun bei der Académie eingereicht und man darf gespannt sein, wie die Jury dieses Gemeinschaftswerk bewerten wird. Die Partnerschaft zwischen den deutschen und französischen Schülern jedenfalls soll im Mai noch weiter vertieft werden. Alle können sich schon auf dieses weitere Treffen freuen, wenn das Thema „Zu Tisch“ im Ernährungszentrum in Offenburg von einer ganz praktischen Seite beleuchtet wird.

Begleitet wird das Projekt von den Lehrkräften Angèle Santoni von der französischen und Kornelia Kern von der deutschen Seite. Dankbar für die finanzielle Unterstützung des Projekts ist man dem Eurodistrikt Ortenau – Strasbourg und der Gemeinde Kappelrodeck.