20171117 091337Lustige, spannende und nachdenkliche Geschichten gab es für die Grundschulkinder der Schlossbergschule beim diesjährigen Vorlesetag zu hören. Einige Eltern und Großeltern hatten sich bereiterklärt, den Schülern und Schülerinnen an diesem Tag vorzulesen.

In der Klasse 2 b von Tatjana Leible las beispielsweise Frau Bäuerle aus einem Buch über die Kinder von Bullerbü von Astrid Lindgren vor. Pippi Langstrumpf stand bei den jungen Erstlesern ebenso hoch im Kurs. Ganz bei der Sache waren die Kinder aus der Klasse 1 a von Klassenlehrerin Gisela Lohmüller-Schulze und auch in den anderen Grundschulklassen hörten die Schüler und Schülerinnen interessiert beim Vorlesen der tollen Geschichten zu. Als Dank gab es für die fleißigen Vorleserinnen begeisterten Applaus.