Schülerhock
Schülerfirma Weinbau
Schulkleidung

Öffnungszeiten des Sekretariats  

Montag - Freitag

07:10 Uhr - 12:30 Uhr

Dienstag

07:10 Uhr - 12:30 Uhr

13:30 Uhr - 15:15 Uhr

 

Donnerstag

nachmittags nach Vereinbarung

   

Krankmeldungen  

bitte telefonisch unter

07842/3422

 Beachten Sie bitte die

Hinweise für Entschuldigungen.

   

siegel boris rs

 

 

logo wsb thumb

   

Hinweise und Ankündigungen

Verbindliche Anmeldung für die offene Ganztagesbetreuung

Seit nunmehr 10 Jahren können wir an unserer Schule die offene Ganztagesbetreuung anbieten. Aus organisatorischen Gründen ist es notwendig, dass wir bis zu den Pfingstferien eine verbindliche Anmeldung für die Schülerinnen und Schüler erhalten, die dieses Angebot im nächsten Schuljahr wahrnehmen wollen.

Diese Meldung ist für das ganze Schuljahr verpflichtend und Fehlzeiten sowie Änderungen der Anmeldetage sind nur in Ausnahmefällen möglich. Wenn Sie Ihr Kind für die offene Ganztagesbetreuung im kommenden Schuljahr verbindlich anmelden möchten finden Sie im Elternbrief zur Ganztagesbetreuung weitere Informationen, sowie ein Anmeldeformular.

Bitte lassen Sie den Vordruck bis spätestens 07.06.2019 der Schulleitung zukommen.

   

20180709 113450

Am Montagmorgen lief die komplette Grundschule von Klasse 1 bis 4 zur Pfarrberghalle nach Waldulm, um sich dort das Kindermusical von Paul dem Pinguin anzuschauen. Auch die Kindergartenkinder von Kappelrodeck sowie die Grundschüler aus Ottenhöfen waren als Zuschauer mit dabei.

Die Chorleiterin Andrea de Col dirigierte den begleitenden Kinderchor und gab darüber hinaus Bühneneinsätze und Hilfen. Der kleine Pinguin Paul schien aus der Art zu schlagen, bestand er doch auf einen richtigen Namen. Er wollte nicht einfach nach einer Nummer benannt werden und war so ganz anders als alle anderen Pinguine. Für ihn war der Himmel blau und nicht grau; er wollte die Welt entdecken und ins farbenprächtige Hawai reisen.

Ein Albatros nahm Paul mit in den Zoo, wo er einige Tumulte anzettelte gegen den strengen Zoodirektor und seine beiden Gorillas. Schließlich landet der vorwitzige Pinguin doch noch in Hawai und ein neuer Pinguin schlüpft aus dem Ei, der einen richtigen Namen anstatt einer Nummer bekam. Die Kinder des Kinderchores Achertalvocal und des Grundschulchors spielten hingebungsvoll und sangen aus vollem Herzen, begleitet von Martin Schneider am Klavier und Mathias Bär am Schlagzeug.

Andrea de Col hat das Stück mit den Kindern in wochenlanger Arbeit mit Unterstützung von Lehrern und Eltern einstudiert und erneut tolle Kostüme präsentiert. Die Schüler und Kindergartenkinder klatschten begeistert Beifall bevor sie wieder allesamt zurück marschierten.