Schülerhock
Schülerfirma Weinbau
Schulkleidung

Öffnungszeiten des Sekretariats  

Montag - Freitag

07:10 Uhr - 12:30 Uhr

Dienstag

07:10 Uhr - 12:30 Uhr

13:30 Uhr - 15:15 Uhr

 

Donnerstag

nachmittags nach Vereinbarung

   

Krankmeldungen  

bitte online per

Schulmanager.

Beachten Sie bitte die

Hinweise für Entschuldigungen.

   

siegel boris rs

logo wsb thumb

   

Förderverein  

eltern foe logo

   

Einschulungsfeier Erstklässler Schlossbergschule Kappelrodeck

Am Samstag fand die Einschulungsfeier der neuen Erstklässler zusammen mit ihren Eltern und Geschwistern erstmals wieder in der Aula der Schlossbergschule statt. „Ich darf euch herzlich willkommen heißen; heute ist ein besonderer Tag für euch; ab heute seid ihr Schulkinder“; sagte Rektor Bertram Walter zur Begrüßung. „Was macht man denn in der Schule“, wollte er von ihnen wissen. „Buchstaben kennen lernen; lesen und schreiben lernen“, antworteten die Kinder eifrig. Schule sei vor allem Lernen in Deutsch, Mathematik oder Sachunterricht, aber Schule bedeute auch das tägliche Erleben von Gemeinschaft, ergänzte Walter. Man treffe jeden Tag ganz viele unterschiedliche Menschen, Lehrer- und Lehrerinnen, kleine und große Schüler, die Sekretärin Frau Müller oder Hausmeister Thomas Arndt. Wichtig sei es, aufeinander Rücksicht zu nehmen und nicht nur an sich zu denken. „Ich wünsche Euch Spaß und Freude, dass ihr euch an unserer Schule wohlfühlt“, wünschte Bertram Walter den Schulanfängern. Danach präsentierten die Zweitklässler gemeinsam das Lied „Alle Kinder lernen lesen, die Indianer und Chinesen“ mit lustigen, selbstgebastelten Tiermasken; einstudiert von ihren Klassenlehrerinnen Gisela Lohmüller-Schulze (Klasse 2a) und Tatjana Leible (Klasse 2b).

Bertram Walter bedankte sich für den musikalischen Beitrag sowie bei den Eltern der Zweitklässler für die Bewirtung der Einschulungsfeier. „Der Förderverein der Schlossbergschule und seine Vorsitzende, Karin Deichelbohrer, freuen sich über neue Mitglieder“, sagte der Schulleiter, wobei man sich über die Homepage oder im Sekretariat anmelden kann. Anschließend gingen die frischgebackenen Erstklässler zusammen mit ihren Klassenlehrerinnen Marén Bücker (1a) und Claudia Volz (1b) ins Klassenzimmer und erlebten ihre erste Schulstunde.