Schülerhock
Schülerfirma Weinbau
Schulkleidung

Öffnungszeiten des Sekretariats  

Montag - Freitag

07:10 Uhr - 12:30 Uhr

Dienstag

07:10 Uhr - 12:30 Uhr

13:30 Uhr - 15:15 Uhr

 

Donnerstag

nachmittags nach Vereinbarung

   

Krankmeldungen  

bitte online per

Schulmanager.

Beachten Sie bitte die

Hinweise für Entschuldigungen.

   

siegel boris rs

 

 

logo wsb thumb

   

Hinweise und Ankündigungen

Anmeldung Grundschule

Bitte melden Sie ihr Kind für das Schuljahr 2020/2021 an. Die Anmeldung muss von einem Elternteil persönlich vorgenommen werden. Terminlisten für die Anmeldung hängen in Ihrem Kindergarten aus. Die Kinder des Kindergarten St. Josef können am 11.02. angemeldet werden, die Kinder des Kindergarten St. Anna können am 12.02. angemeldet werden. Weitere Informationen zur Anmeldung entnehmen Sie bitte diesem Infobrief.

Bitte bringen Sie zur Schulanmeldung den Schüleranmeldebogen mit. Hier können Sie den Schüleranmeldebogen herunterladen.

Gläserne Schule 2020

Am 14.02.2020 um 17:00 Uhr laden wir die zukünftigen Fünftklässler und deren Eltern sehr herzlich zur Gläsernen Schule ein. Weitere Informationen kann man mit diesem Ablaufplan herunterladen.

   

Die Schlossbergschule arbeitet mit den zwei Kindergärten St. Josef und St. Anna in Kappelrodeck zusammen. Die Zusammenarbeit zwischen Kindergarten und Grundschule besteht zu einem wesentlichen Teil aus Besuchen der Kooperationslehrkräfte Frau Haase, Frau Bunge und Frau Leible in den Kindergärten.

 

Ziele der Kooperation:

 

- Sicherung eines möglichst bruchlosen Übergangs von Kindergarten zur Grundschule

- Beobachtung von Kindern hinsichtlich ihrer Lern- und Entwicklungsvoraussetzungen

- frühzeitige Erkennung von Defiziten der Kinder und Finden von geeigneten Fördermaßnahmen in Absprache mit den Eltern

 

Die Aufgabe der Kooperationslehrerinnen im Kindergarten liegt hauptsächlich in der Beobachtung und Beurteilung der Schulfähigkeit der Vorschüler.

 

Darüber hinaus besuchen die Vorschüler zweimal die Schlossbergschule, um das Schulgebäude und wichtige Personen kennenzulernen und nehmen an einer Unterrichtsstunde im Anfangsunterricht teil.

 

Die Kooperationslehrkräfte und Erzieherinnen führen regelmäßige Entwicklungsgespräche über den individuellen Entwicklungsstand und Förderbedarfs der Kinder.

Auch findet ein Austausch zwischen den Klassenlehrerinnen der Eingangsstufe sowie den Erzieherinnen hinsichtlich der Methoden und Arbeitsweisen im Kindergarten und in der Grundschule statt.

 

Hier finden Sie den aktuellen Jahresplan Kooperation.