Schülerhock
Schülerfirma Weinbau
Schulkleidung

Öffnungszeiten des Sekretariats  

Montag - Freitag

07:10 Uhr - 12:30 Uhr

Dienstag

07:10 Uhr - 12:30 Uhr

13:30 Uhr - 15:15 Uhr

 

Donnerstag

nachmittags nach Vereinbarung

   

Krankmeldungen  

bitte online per

Schulmanager.

Beachten Sie bitte die

Hinweise für Entschuldigungen.

   

siegel boris rs

logo wsb thumb

   

Förderverein  

eltern foe logo

   

w10 comic sieg 05Beim »Durchstarten«-Wettbewerb der Sparkasse Offenburg/Ortenau erreichte die Abschlussklasse der Werkrealschule Achertal/Schlossbergschule Kappelrodeck den ersten Platz. Am Freitag fand die Preisverleihung statt.

 

Wie stellen sich Schüler der Abschlussklassen 2017 ihre Zukunft vor? Das wollte die Sparkasse Offenburg/Ortenau ganz genau von den jungen Menschen beim Wettbewerb »Durchstarten« wissen. Erzählen sollte dies ein Comic. 15 Schulen sind dem Aufruf der Sparkasse Offenburg/Ortenau gefolgt und haben unter dem Motto »School’s out: Ab in die Zukunft!« ihre Pläne nach dem Schulabschluss skizziert. Heraus kamen kreative Comics mit originellen Stories, Sprechblasen und allem, was dazu gehört. Ausgelobt wurden Geldpreise im Gesamtwert von 2750 Euro.

Am Freitag, 17. Februar,  wurde nun der erste Platz verkündet. Die Abschlussklasse W10 der Werkrealschule Achertal, Außenstelle Ottenhöfen der Schlossbergschule Kappelrodeck, kann sich über 1000 Euro Preisgeld freuen. Mit ihrem Comic »Our Future 2017« überzeugten sie die Sparkassen-Jury. 

Besonders gefallen hat der Jury am Comic, neben der guten zeichnerischen Umsetzung, vor allem die schöne Idee und Botschaft, die hinter dem Comic steckt, dass neben einem guten Job und dem Reisen vor allem die Familie eines der wichtigsten Dinge im Leben ist, um glücklich zu sein. Das Preisgeld können die Schüler für ihre Abschlussfahrt nach Barcelona gut gebrauchen.

Rahmen für den Comic

Gerhard Federle, Bereichsdirektor Markt Achern der Sparkasse, überreichte den Preis an die Abschlussklasse der Werkrealschule Achertal [...]. Als Andenken an den Wettbewerb hat die Sparkasse den Sieger-Comic für die Schüler einrahmen lassen. Mit von der Partie waren auch die Jungs von der Tanzschule »The School« aus Offenburg, die mit ihren Hip-Hop-Tanzeinlagen für reichlich Stimmung in der Aula sorgten.

Die Sparkassen-Jury, bestehend aus Vanessa Henninger, Melanie Huber, Nicole Nojman und Daniel Huber, hat alle Comics in den Kategorien »Ideen/Story«, »Umsetzung« und »Kreativität« bewertet. Die vier Teilnehmer mit den meisten Punkten gingen dabei als Sieger hervor und wurden alle mit einem kleinen Event an ihren Schulen überrascht. So geschehen bereits an der Werkrealschule Friesenheim, die den zweiten Platz belegte und dafür mit 750 Euro Preisgeld belohnt wurde. 

Platz drei ging an das Lahrer Scheffel-Gymnasium, Platz vier an die Heimschule Lender in Sasbach, die jeweils 500 Euro Preisgeld erhielten. Der Rektor der Schlossbergschule Kappelrodeck, Wolfgang Flegel, beglückwünschte die Abschlussklasse W10 der Werkrealschule Achertal mit ihrem Klassenlehrer Pascal Kurz zu ihrem ersten Platz in diesem Wettbewerb.

Autor: Hilmar Walter für die Mittelbadische Presse und bo.de (Link)

Bild: Ralf Meier, Schlossbergschule Kappelrodeck