Schülerhock
Schülerfirma Weinbau
Schulkleidung

Öffnungszeiten des Sekretariats  

Montag - Freitag

07:10 Uhr - 12:30 Uhr

Dienstag

07:10 Uhr - 12:30 Uhr

13:30 Uhr - 15:15 Uhr

 

Donnerstag

nachmittags nach Vereinbarung

   

Krankmeldungen  

bitte online per

Schulmanager.

Beachten Sie bitte die

Hinweise für Entschuldigungen.

   

siegel boris rs

logo wsb thumb

   

Förderverein  

eltern foe logo

   

Unbenannt

Kinder, Jugendliche und ihre Handys: In jeder freien Minute wird aufs Handy geschaut, fotografiert, getextet und gespielt. Aber was machen junge Menschen da eigentlich? Wer weiß genau, was sich alles bei WhatsApp, Instagram oder Snapchat abspielt, und was ist TikTok? Wann ist der richtige Zeitpunkt für das erste Smartphone? Welche Gefahren bergen eigentlich Social Media und wie können wir Kinder und Jugendliche hilfestellend beraten?
Wann wird ein Videospiel zur Sucht? Und welches Vorbild geben wir ab, wenn auch unser eigener Tag vom Smartphone bestimmt wird?
Dies sind Themen, uns alle, die Eltern und Lehrer, unserer Kinder und Jugendlichen bereits ab dem Grundschulalter umtreiben. Gerade in der Lockdownzeit hat sich Untersuchungen und nach eigenen Erfahrungen unser Schule zufolge der Medienkonsum noch weiter erhöht und ist insgesamt problematischer geworden. In regelmäßigen Abständen laden wir normalerweise Experten an unsere Schulen ein, die mit den Schüler*innen und/ oder mit den Eltern die Themen beleuchten und Expertentipps geben. Der Besuch der Polizei im Rahmen des Präventionskonzepts der Schule in den sechsten Klassen wurde auf Juni verschoben in der Hoffnung, dass dieser wichtige Baustein zum Schutz der Kinder dann angeboten werden kann.
Da die Schlossbergschule den Eltern Hilfestellungen anbieten möchte und diese in erzieherischen Fragen „an die Hand nehmen möchte“, wurde mit finanzieller Unterstützung durch den Förderverein das Online Angebot „digitaler Elternabend“ mit Clemens Beisel für Eltern gebucht. Der Vorteil ist, dass dieses Online-Format den Schülern, Eltern und Lehrern bis Ende September jederzeit zur Verfügung steht, so dass auch immer mal wieder nachgeschaut werden kann, wenn ein akutes Problem auftritt.
Wie kommen Sie als Eltern nun an die Zugangsdaten?
Wenn Sie Eltern unserer Schlossbergschule sind, bekommen Sie in den nächsten Tagen einen Brief mit dem Onlinezugang zum digitalen Elternabend von Clemens Beisel, Medienexperte und Referent für Social Media.
Mit diesen Zugangsdaten haben Sie Zugriff zum digitalen Elternabend. Sie finden dort die Antworten auf die obigen Fragen und einiges mehr. In vierzehn Video-Einheiten spricht Clemens Beisel  über die Themen:


1.Vorbildfunktion der Eltern
2. Mein Kind bekommt ein Smartphone
3. WhatsApp
4. Instagram und TikTok
5. Snapchat
6. Gaming
7. Gesunder Umgang mit dem Handy
8. YouTube und YouTube Kids
9. Experteninterview Thomas Feibel – Gaming
10. Einheit – Experteninterview Steffen Heil: Medienerziehung im Vorschulalter
11. Einheit- Experteninterview Michelle Gänswein - kreative Beschäftigungsideen
12. Einheit - Experteninterview Michelle Gänswein – fünf Apps und eine Internetseite für Kinder
13. Einheit - Experteninterview Dipl. Psychologe Stephan Pitten – Medienabhängigkeit
14. Einheit - Experteninterview Dipl. Psychologe Stephan Pitten – Pornographie in Sozialen Medien
 
Er greift die Themen in ihrer aktuellsten Form auf und findet Antworten auf fast alle Fragen, die sich Eltern immer wieder stellen. Das Angebot ist dank der großzügigen Unterstützung durch den Förderverein der Schlossbergschule für alle Eltern kostenfrei. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle von uns allen.
Eltern der Schlossbergschule Kappelrodeck loggen sich unter
http://www.clemenshilft.de/digitalerelternabend
ein und geben dann die Zugangsdaten ein, die sie über den Schulmanager erhalten haben.
Sollten Sie als Eltern individuelle Fragen und Beratungsbedarf für sich und ihr Kind haben, können Sie sich gerne an die Schulsozialarbeit oder den Beratungslehrer wenden.