dsc09717Eine tolle Leistung boten die vierzehn Darsteller und Darstellerinnen des „Schlossbergtheaters“ vor ausverkauftem Haus den Zuschauern am Wochenende mit dem Stück „Das Kartenhaus“ von Gabriele Seba. Neben zahlreichen Eltern, Verwandten und Bekannten des Theaternachwuchses waren viele Kollegen der Schlossbergschule, die gesamte Schulleitung und Frau Deichelbohrer, Vorsitzende des Fördervereins unter den Zuschauern.

Auch dieses Jahr war die finanzielle Unterstützung des Fördervereins für das „Schlossbergtheater“ wieder großartig. Ort der Handlung ist Elses Imbissbude, nahe der Schlossbergschule. Else (glänzend: Enja Waltersbacher) versorgt neben der Laufkundschaft vor allen Dingen die Schüler und Schülerinnen mit leckeren Würstchen, Hamburgern und Pommes. Zu Elses Stammkundschaft zählen Jennifer (wunderbar: Mia-Sue Müller) und ihre Freundinnen Vanessa, Nicole und Kathrin (frech, witzig und flott: Leonie Rösch, Emilia Panter, Fabienne Schilling). Jeden Tag besuchen sie ihre Else um ihre Alltagsgeschichten und ihre mehr oder weniger erfreulichen Schulerlebnisse zu erzählen.

Elses Hilfe ist gefragt, als Jennifer des Diebstahls verdächtigt wird. Sie soll wertvollen Schmuck aus der Schatulle der Metzgermeisterin Frau Böttcher (klasse: Angelina Cuffaro) entwendet haben. Nicht nur die Polizei (überzeugend und gut: Sarah Nasauer, Kiara Bohnert) und die Presse (prima und immer auf der Höhe des Geschehens: Myra Waltersbacher, Lisa Nasauer) interessieren sich für den Fall. Auch ein seltsamer Lehrer (spitze: Larissa Majetic) und die Ganoven Ede und Kalle (unschlagbar komisch und absolut sehenswert: Rida Alkhawalda, Christian Jakob) sorgen für ein vergnügliches Durcheinander auf der Bühne, bis sich alles in einem erstaunlichen Finale aufklärt.

Dass dieses Theaterstück so gut gelingen konnte, ist sowohl ein Verdienst der Regisseure Kornelia Kern und Mario Gräber, als auch der Technikgruppe (Simon Schneider, Timo Kern, Marcel Rrustemaj), die die Darsteller ins rechte Licht rückten und akustisch unterstützen.

 

dsc09717.jpg kartenhaus_02.jpg kartenhaus_04.jpg

kartenhaus_06.jpg