kunstpreis1 Custom

Unter dem Motto „Musik bewegt“ stand der diesjährige internationalen Malwettbewerb der Volksbank. Aus dem Ort Achern und Umgebung haben sich 20 Schulen beteiligt und eine Anzahl von 1100 Bildern eingereicht.

Nach Klassenstufen getrennt wurden die jeweiligen Ortspreisträger ermittelt. Unter ihnen waren sehr viele Schülerinnen und Schüler unserer Schlossbergschule, die am 4.4.19 ihren Preis in der Volksbank Achern entgegennehmen durften.
Wir gratulieren ganz herzlich Sebastian Böhme (Kl. 2), Leen Alfares, Paul Burmester (Kl. 4), Yven Dinger (Kl. 5), Tala Alfares, Tichon Weber (Kl. 6), Sarah Roth, Finja Teufel, Giuseppe Patera (Kl.7)
Unter den Preisträgern haben es einige Bilder weiter auf die Landesebene geschafft. Unteranderem das Bild von Tichon Weber „Wenn die Musik erinnert“, der damit gute Chancen auf einen Bundespreis hat.

kunstpreis1_Custom.jpg kunstpreis2_Custom.jpg