Schülerhock
Schülerfirma Weinbau
Schulkleidung

Öffnungszeiten des Sekretariats  

Montag - Freitag

07:10 Uhr - 12:30 Uhr

Dienstag

07:10 Uhr - 12:30 Uhr

13:30 Uhr - 15:15 Uhr

 

Donnerstag

nachmittags nach Vereinbarung

   

Krankmeldungen  

bitte online per

Schulmanager.

Beachten Sie bitte die

Hinweise für Entschuldigungen.

   

siegel boris rs

logo wsb thumb

   

Förderverein  

eltern foe logo

   

Sporttag Grundschule 2022 8

Am Dienstag, den 12.7 fand für die Klassen 5-7 der Schlossbergschule ein Völkerballturnier in der Achertalhalle statt. Nach der Begrüßung durch Rektor Bertram Walter traten die Schülerinnen und Schüler motiviert und mit viel Spaß gegeneinander an. Sieger des Turniers war die Klasse R6a.

Den Fairness Preis erhielt die Klasse 7b, da sie einer ukrainischen Schülerin kurz vor dem Anpfiff und in wenigen Minuten das Spiel beigebracht hatten. Die Gewinner erhielten jeweils einen Eisgutschein. Ein echt aufregender und toller Tag, darin waren sich alle Beteiligten einig.

Am gleichen Tag durften sich die Grundschüler von Klasse 1 bis 4 im Stadion Waldulm bei der Spiel-Sport- und Spaßolympiade an verschiedenen Stationen ausprobieren. Dabei ging es in erster Linie um gruppenstärkende Spiele und die Klassenleistung. Punkte konnten für die Klasse gesammelt werden, indem die SchülerInnen z.B. so schnell wie möglich gemeinsam einen Pezziball, ohne die Benutzung der Hände, eine festgelegte Strecke transportierten.

Beim „Cornhole“ bewiesen die jungen SportlerInnen Geschicklichkeit, indem Sie Kirschkernsäckchen zielgenau werfen mussten. Witzig war auch die „Schwamm-Challenge“; hier transportierten die Schüler Wasser mithilfe von Schwämmen von einem Behälter zu einem Eimer. Eine kleine Abkühlung durfte dabei nicht fehlen. Das wichtigste Ziel der Olympiade war Spaß zu haben, trotzdem galt es auch die Sieger mit einer Urkunde zu küren. In der ersten und zweiten Klassenstufe gewann die Klasse 1a und in der dritten und vierten Klasse siegte die Klasse 4a.